Welpen

Wir sind eine professionelle Liebhaberzucht. Unser Zuchtziel ist es, gesunde, wesensfeste, rassetypische und ausgeglichene, schöne Hunde zu züchten.

Wir züchten aus Leidenschaft mit sehr viel Engagement, Herzblut und langjähriger Erfahrung diese wunderbare Rasse. Unsere Zucht wird offiziell vom dazugehörigen Vereinszuchtwart und einem Tierarzt begleitet.

Unsere Hunde werden nicht jagdlich geführt, aber trotzdem legen wir großen Wert darauf, die Anlagen und Eigenschaften dieser Rasse zu erhalten.

Unsere Welpen wachsen von Geburt an in unserer Familie auf. Dadurch lernen sie schon früh das menschliche Umfeld kennen (Staubsauger, Klingel, Telefon, Kinder usw.). Sie werden in einem Wurfzimmer geboren, welches direkt an unser Wohnzimmer und unsere Küche mündet und verbringen hier ihre ersten vier bis fünf Wochen in einer geräumigen Wurfkiste. Das Gewicht der kleinen Racker überprüfen wir regelmäßig.

 

 

Nach den fünf Wochen ziehen die Welpen in ein speziell für sie eingerichtetes Zimmer in unserem Haus. Hier können sie nach herzenslust toben, spielen und entdecken, ganz nach ihren Bedürfnissen. Unsere Welpen haben täglichen Kontakt zu uns und unseren Kindern.

Wenn es das Wetter zulässt, kommen die Welpen in unseren Garten. Auch dort gibt es viel zu entdecken und zu hören (Rasenmäher, Autos, Kinder und andere Geräusche).

Somit werden unsere Welpen bestens auf ihre neuen Familien vorbereitet.

In der siebten Woche werden die Welpen von unserem Zuchtwart untersucht und gechipt. In der achten Woche bekommen sie ihre Impfung (Grundimunisierung). Da unser Tierarzt 21km von uns entfernt wohnt und wir die Welpen gern schon ans Autofahren gewöhnen wollen, fahren wir natürlich selbst dort hin.

 

Unsere Welpen bleiben vollständige acht Wochen bei uns und werden mit der neunten Woche abgegeben.

Thema Zuchthund

 

Wir geben keinen Welpen für eine spätere Zucht ab. Das heisst: Bei uns bekommen sie nur reine Familien- und Freizeithunde. Dieses wird vertraglich auch festgeschrieben.

Wenn sie also einen Zuchthund suchen, dann kontaktieren sie bitte einen anderen Züchter, da wir uns nicht umstimmen lassen. Denn unserer Meinung nach gehört viel mehr dazu eine seriöse Rassehundezucht aufzubauen, als man soetwas nebenbei planen kann. Und nur weil ein Hund gut aussieht, heisst das noch lange nicht das er alle anderen gesundheitlichen, wie auch charakterlichen Rassemerkmale für ein Zuchttier mit sich bringt. Wir seriösen Züchter machen viele Seminare, Weiterbildungen in z.B. Genetik, Ausbildung, Erste Hilfe, Wesensmerkmale, usw., dass wir in der Lage sind unsere Zuchttiere und Deckpartner nach einem bestimmten Auswahlverfahren zu wählen. Wir setzten uns vor jeder Verpaarung hin und überprüfen die Ahnentafeln, genetische Untersuchungen, Rassemerkmale, Charaktermerkmale von Deckrüde und Hündin, ob es passt oder ob nur eine kleine Abweichung es nicht passend macht. Dann müssen wir weiter suchen. Denn um die Hundezucht ranken sich zahlreiche Ammenmärchen, so auch die Aussage, dass ,, jede Hündin einmal werfen muss''. Das ist nicht nur blanker Unsinn, sondern der Zucht eher abträglich, denn bei einer einmaligen Zuchtverwendung ist über die genetische Qualität eines Zuchttieres so gut wie nichts auszusagen, so dass die Güte solcher Zuchtprodukte mehr mit Zufall als mit Zuchtplanung zu tun hat. Hier handelt es sich in der Regel nicht um durchdachte Zucht, sondern um eine sinnlose Vermehrung!!!!!!!!                                                                         Also sie merken schon, unserer Meinung nach bedeutet Rassehundezucht viel Verantwortung, viel Erfahrung und eine gewisse Sachkenntnis, um ein guter Züchter zu werden. Bitte haben Sie dafür Verständnis!!!! Schwarze Schafe gibt es auf diesem Gebiet leider schon genug!!!!!!

Gesundheit

 

 

Eine Garantie das ihr Welpe HD/ED frei bleibt oder ein Leben lang gesund bleibt, kann ich ihnen nicht geben, dass kann kein Züchter. Ich weiß nicht wie sich jeder einzelne Welpe in seinem neuen Zuhause entwickelt und ob sie sich an meine Empfehlungen, was Futter, Haltung usw. angeht auch weiterhin halten. Aber ich weiß:

 

Mit einem Welpen aus unserer Zucht erwerben sie einen Rassehund, der nach den strengen Zuchtbuchbestimmungen des IHV e.V.gezüchtet wurde. Unsere Welpen werden mit viel Hingabe, Liebe, Herzblut, Kosten- und Zeitaufwand großgezogen, wodurch sie einen optimalen Start ins Leben erhalten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ivonne Diederich